Tagebuch zum Trainingslager der C-Jugend

Tagebuch zum Trainingslager der C-Jugend

C-Junioren (U14/15) 27.08.2020

Es war das erwartet anstrengende Wochenende

Trainingslager-Tagebuch Tag 1

Die C-Junioren haben am Freitag das Trainingslager beim TuS Union Vilsendorf bezogen und wurden nach Ankunft in zwei Trainingseinheiten im taktischen Bereich gefordert. Das Trainerteam Jacobsen / Pietrek haben mit dem Torwarttrainer Pascal-Patrick Langer vom TuS Union Vilsendorf einen erfahrenen Mann sich an die Seite geholt der die Bewegungsabläufe des Torwart-Duos Julian Brämer und Kirill Bertsch im Trainingslager verfeinern soll.

Trainingslager-Tagebuch Tag 2

Früh morgens um 07:30 Uhr stand der Lauftrainer Sebastian Schmalentröer für die erste 45-minütige Trainingseinheit bereit und nach dem Frühstück stand eine 1 ½ stündige Trainingseinheit für die C-Junioren an wo man die Laufwege des Spielsystems intensivierte. Mit der 45-minütigen Laufeinheit und der 1 ½ stündigen Trainingseinheit stand auch noch ein 70-minütiges Testspiel gegen die C-Junioren des VfL Schildesche an welches wir am Ende mit 7:4 für uns entscheiden konnten.

Trainingslager-Tagebuch Tag 3

Am dritten Tag des Trainingslagers stand an erste Stelle die Regeneration der Feldspieler inkl. einer intensiven Taktikschulung bevor es zum Härtetest nach insgesamt 355 Minuten Fußball in den Knochen zu den C-Junioren von SW Sende 2 ging. Für das Trainerteam Jacobsen /Pietrek ging es in diesem Spiel nur darum das die Mannschaft für einander auf dem Platz da ist, sich jeder Spieler gegen den inneren Schweinehund währt und dieses hat die Mannschaft trotz einer Niederlage zu 100% umgesetzt.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.