Fehlende Kraft kostet Punktgewinn in Herzebrock

Fehlende Kraft kostet Punktgewinn in Herzebrock

C-Junioren (U14/15) 06.10.2020

Im vorletzten Qualifikationsspiel trafen wir auf die C1 vom Herzebrocker SV und wussten von Anfang an, dass wir uns auf eine starke Offensive einstellen müssen.

In der ersten Halbzeit brauchten wir 5-10 Minuten um uns an unsere Spielidee zu gewöhnen und haben es den Herzebrocker sehr schwer gemacht zu Abschlüssen zu kommen.

Wir konnten mit dem ein oder anderen Nadelstich auch die Herzebrocker Abwehr überraschen, auch wenn es zu einer 100%tigen Torchancen im Abschnitt eins nicht gereicht hat.

Im zweiten Abschnitt hat Herzebrock dann den Druck erhöht und das Spiel versucht mehr in die Breite zu bringen, um somit besser zwischen unsere Reihen zukommen. Aber die 4er Kette hat jeden Ball gut abgefangen.

Nach einer missglückten Rettungsaktion (ansonsten wäre der Ball wohl am zweien Pfosten durch den freistehenden Spieler auch reingegangen, weil wir in der Umschaltaktion nicht schnell genug hinter dem Ball gekommen sind) aus dem nichts 1:0 für Herzebrock.

Davon haben wir uns aber nicht beirren lassen und haben unseren Matchplan weiter verfolgt. Auch wenn die Kräfte von Minute zu Minute weniger wurden, konnten wir nicht mehr die Nadelstiche so setzten wie in Abschnitt eins.

Durch ein Herzebrocker Einzelaktion und dem fehlendem Quäntchen Glück für unseren Julian (der uns immer wieder durch seine guten Reflexe im Spiel gehalten hat), ging der Herzebrocker SV mit 2:0 in Führung. Dann erzielte der Herzebrocker SV auch noch das 3:0 weil uns einfach am Ende die Kräfte verlassen haben.
 
Unsere Jungs haben im Spiel gegen den Herzebrocker SV eine sehr disziplinierte, laufstarke Leistung abgerufen und den taktischen Matchplan gut umgesetzt, sagt das Trainer Duo Jacobsen/Pietrek.
 
Die Mannschaft trifft am kommenden Samstag um 16 Uhr zu Hause gegen TuS Friedrichdorf ihr letztes Qualifikationsspiel an.
 
Kader: Julian, Samed, Ricci, Lasse, Philipp, Shimoun, Dominik, Wadim, Samuel, Anas, Lenni, Rick, Noah, Atto, Lukas

Herzebrocker SV

3 : 0

Blau-Weiß 98 Gütersloh

Montag, 5. Oktober 2020 · 17:45 Uhr

KLA C-JUNIOREN Q4

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.