Langsamer Einstieg in den Trainingsbetrieb

Langsamer Einstieg in den Trainingsbetrieb

07.03.2021

Liebe Eltern, Kinder und Trainer,

heute haben wir im Jugendvorstand gemeinsam mit dem Hauptvorstand, per Videokonferrenz besprochen, wie wir bei BW 98 Gütersloh zum Trainingsbetrieb zurückkehren wollen.

Für uns als Familienverein, war klar das es nur gut strukturiert, verantwortungsbewußt und diszipliniert gehen kann um erstmal sämtliche Anforderungen und Auflagen zu erfüllen und somit ein hohes Maß an Sicherheit unseren Spielern und deren Familien zu gewährleisten.

Als erstes werden wir am morgigen Montag, das Gespräch mit der Stadt suchen, um Nachzufragen ob es neue Anforderungen, oder Auflagen gibt, die wir noch erfüllen müssen und wir werden der Stadt nochmals unser Hygienekonzept vorlegen um zu Erfragen, ob es noch gültig ist, bzw. noch was Ergänzt werden muß.

Dann werden wir den Dienstag und den Mittwoch nutzen, um sämtliche erforderlichen  Maßnahmen, an unserer Sportanlage oder am Konzept, wieder aufzubauen bzw. zu ergänzen, bevor wir dann am Donnerstag hoffentlich wieder mit dem Training beginnen können.

Um gerade am Anfang die Kontakte so gering wie möglich zu halten, wird in der ersten Woche ( bis 21.03.2021 ) einmal wöchentlich Trainiert und zwar :

Dienstag      G und F Jugend, sowie die D2

Donnerstag  D1 und C Jugend

Freitag         E Jugend

die genauen Zeiten sowie den Ablauf, werden wir in Absprache mit den Trainern beschließen, für uns ist dies eine wichtige Maßnahme, um die Kontakte zu minimieren und ein weiterer Punkt unsere Spieler zu schützen.

Am 21.03. werden wir in einer Jugendvorstandsitzung dann die weitere Vorgehensweise besprechen.

Wir hoffen sehr, das wir durch diesen langsamen und durchdachten Einstieg in den Trainingsbetrieb, unseren Teil dazu beitragen können, die Verbreitung des Coronavirus zu minimieren.

Mit sportlichen Grüßen

Ralf Philipper ( Jugendleiter BW 98 Gütersloh )

 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.